Schulleben

Abschied von Frau Schumm

Nach 20 Jahren engagierter Arbeit im Internat und in der Tagesschule der Maria-Ward-Schulen Bamberg wurde Frau Maria Schumm am Mittwoch, 27.03.2019, im Speisesaal verabschiedet.

Mit Gedicht, Gesang und Gedenken wurde die langjährige Mitarbeiterin der Tagesschule, Frau Maria Schumm, von Schulleiter OStD i. K. Stephan Reheuser, Tagesschulleiterin StRin i. K. Anna Krischer und MAV Vertretung OStRin i. K. Ingrid Deglmann verabschiedet. Auch die TSMV überreichte ihr ein Geschenk in Form eines Abschiedsbuches und eines Blumenstraußes.
Seit September 2011 war die gelernte Erzieherin in der Tagesschule als Gruppenleitung und zuvor seit 1999 im Internat tätig.
Frau Maria Schumm war stets präsent. Mit Offenheit und warmer Aufmerksamkeit sowie fachlicher Kompetenz betreute sie ihre Schützlinge. Das selbständige Lernen der ihr anvertrauten Schülerinnen lag ihr stets besonders am Herzen.
Im Tagesschulkollegium erfreute sie sich großer Beliebtheit und bereicherte durch ihre Ideen und Beiträge die Veranstaltungen und Aktionen der Tagesschule im Jahreskreis.
Als Vertretung der Tagesschulleitung unterstütze Frau Schumm und stand der jeweiligen Leitung mit Rat und Tat zur Seite.
Die Tagesschule dankt dir, liebe Maria, für dein jahrzehntelanges engagiertes Wirken an unserer Offenen Ganztagesschule und im Internat und wünscht dir viel Zeit für Privates, Gesundheit und Gottes Segen.

05.04.2019 | Krischer Anna

Weitere Artikel

Tagesschulbetrieb bis zu den Sommerferien
Besondere Zeiten erfodern besondere Planungen.

Notbetreuung Pfingstferien
Wie in den Osterferien bieten wir auch in den Pfingstferien eine Notbetreuung an. Bitte beachten Sie dazu den Elternbrief "Notbetreuung Pfingsten" und melden Sie Ihre Tochter bei Bedarf bis Montag, 25.05.2020 bei uns an. Spätere Meldungen können nicht berücksichtigt werden.

Wiedereröffnung der Tagesschule
Liebe Eltern, liebe Tagesschülerinnen, ab 18.05.2020 ist auch die Tagesschule wieder geöffnet.

Der verhinderte Osterhase
Dieses Jahr war alles ein bisschen anders...

Notbetreuung nach Ostern
Wie bereits in der Pressekonferenz bekannt gegeben, werden die Schulen weiterhin geschlossen bleiben. Allerdings bietet die Tagesschule für Schülerinnen, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, eine Notbetreuung an.

Übertritt und Neuanmeldung an der Tagesschule
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen, aufgrund der aktuellen Situation ist es uns nicht möglich uns persönlich vorzustellen.

Frohe Ostern und schöne Ferien!
Bis zu unserem Wiedersehen in der Schule würden wir uns über einen Besuch auf unserer Homepage freuen.

Notfallbetreuung in den Osterferien
Für Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 der Maria-Ward-Schulen, deren Eltern im "systemkritischen Bereich" arbeiten, besteht die Möglichkeit einer Notfallbetreuung während der Werktage in den Osterferien.

Gemeinsam schaffen wir das!
Liebe Tagesschülerinnen, wir hoffen, dass es euch und euren Familien gut geht!

Schulausfall wegen Corona
Aufgrund der Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung vom 13.03.2020 entfällt vom 16.03.2020 bis zu den Osterferien der Unterricht an allen bayerischen Schulen.

Schulleben