Schulleben

Der verhinderte Osterhase

Dieses Jahr war alles ein bisschen anders...

Wegen der Coronakrise,
blieb der Osterhase viel zu lange auf der Wiese
und auf einmal fiel ihm ein:
die Ostereier, ach, oh nein!
Die standen immer noch bei ihm daheim!

Rumzuhoppeln und verstecken
bunte Tüten in die Ecken - 
das ging nicht mehr, wie bisher,
so musst' ne neue Lösung her:

Da rief er seine Helferlein,
die luden all die Tüten ein
und brachten sie zu jedem Kind
in jede Straß' und jeden Ort geschwind.

So kehrte etwas Freude ein - in jedes Heim!

Im nächsten Jahr, das hoffen wir, 
da machen wir es, wie bisher:
Wird wieder alles schön versteckt
auf Bank und Tisch und zugedeckt
im Schrank und bei der Blumenvase...
es grüßt euch sehr der Osterhase!

Haltet weiterhin die Ohren steif!

Giselind Erbesdobler



07.05.2020 | Krischer Anna

Weitere Artikel

Eine Seefahrt, die ist lustig...
... eine Seefahrt, die ist schön. Am Donnerstag, 16.07.2020, verabschiedeten wir unsere 10. Klässler in kleinem Kreis.

Sommergruß und letzte Schultage
An den letzten beiden Schultagen (23.07. und 24.07.2020) wird keine Tagesschule mehr stattfinden.

Tagesschulbetrieb bis zu den Sommerferien
Besondere Zeiten erfodern besondere Planungen.

Notbetreuung Pfingstferien
Wie in den Osterferien bieten wir auch in den Pfingstferien eine Notbetreuung an. Bitte beachten Sie dazu den Elternbrief "Notbetreuung Pfingsten" und melden Sie Ihre Tochter bei Bedarf bis Montag, 25.05.2020 bei uns an. Spätere Meldungen können nicht berücksichtigt werden.

Wiedereröffnung der Tagesschule
Liebe Eltern, liebe Tagesschülerinnen, ab 18.05.2020 ist auch die Tagesschule wieder geöffnet.

Notbetreuung nach Ostern
Wie bereits in der Pressekonferenz bekannt gegeben, werden die Schulen weiterhin geschlossen bleiben. Allerdings bietet die Tagesschule für Schülerinnen, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, eine Notbetreuung an.

Übertritt und Neuanmeldung an der Tagesschule
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen, aufgrund der aktuellen Situation ist es uns nicht möglich uns persönlich vorzustellen.

Frohe Ostern und schöne Ferien!
Bis zu unserem Wiedersehen in der Schule würden wir uns über einen Besuch auf unserer Homepage freuen.

Notfallbetreuung in den Osterferien
Für Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 der Maria-Ward-Schulen, deren Eltern im "systemkritischen Bereich" arbeiten, besteht die Möglichkeit einer Notfallbetreuung während der Werktage in den Osterferien.

Gemeinsam schaffen wir das!
Liebe Tagesschülerinnen, wir hoffen, dass es euch und euren Familien gut geht!

Schulleben