Schulleben

Schnuppertage in der Tagesschule

Am Montag, 25.03.2019 und am Dienstag, 26.03.2019, fanden erstmalig zwei Schnuppertage für die möglichen neuen Fünftklässler der Maria-Ward-Tagesschule statt.

Rund 25 Viertklässlerinnen beteiligten sich an den Schnuppertagen und durften einen Tag in der Offenen Ganztagesschule erleben.
Zunächst gab es für alle ein Mittagessen, das aus einem Drei-Gänge-Menü bestand. Mit Spaghetti und Pizza traf die hauseigene Küche sicherlich den Geschmack der meisten Mädchen.
Gestärkt ging es dann in die Freizeit, in der jede ein Teelicht mit Serviettentechnik basteln durfte. Die Bastelei durften natürlich alle stolz  mit nach Hause nehmen.
Doch zuvor stand noch die Studierzeit an. Einige hatten ihre Hausaufgaben aus der Grundschule dabei und konnten diese in echter Tagesschulatmosphäre erledigen,  andere bekamen Übungsblätter für die 4. Klasse. Die Schnellen durften am Ende auch noch Mandalas ausmalen.
Beim Zwischenimbiss waren vor allem Kakao und Obst sehr beliebt.
Schließlich versammelten sich alle Teilnehmerinnen mit Frau Krischer im Meditationsraum zu einem Feedback, das durchweg positiv ausfiel. Besonders gefallen hat den Kindern das Basteln und die netten Tagesschülerinnen, die ihnen als Tutorinnen stets zur Seite standen.
Wir hoffen, dass alle einen schönen Tag verbracht haben und vielleicht sehen wir die ein oder andere im nächsten Schuljahr wieder! Wir würden uns freuen.

02.04.2019 | Krischer Anna

Weitere Artikel

Tagesschulbetrieb bis zu den Sommerferien
Besondere Zeiten erfodern besondere Planungen.

Notbetreuung Pfingstferien
Wie in den Osterferien bieten wir auch in den Pfingstferien eine Notbetreuung an. Bitte beachten Sie dazu den Elternbrief "Notbetreuung Pfingsten" und melden Sie Ihre Tochter bei Bedarf bis Montag, 25.05.2020 bei uns an. Spätere Meldungen können nicht berücksichtigt werden.

Wiedereröffnung der Tagesschule
Liebe Eltern, liebe Tagesschülerinnen, ab 18.05.2020 ist auch die Tagesschule wieder geöffnet.

Der verhinderte Osterhase
Dieses Jahr war alles ein bisschen anders...

Notbetreuung nach Ostern
Wie bereits in der Pressekonferenz bekannt gegeben, werden die Schulen weiterhin geschlossen bleiben. Allerdings bietet die Tagesschule für Schülerinnen, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, eine Notbetreuung an.

Übertritt und Neuanmeldung an der Tagesschule
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen, aufgrund der aktuellen Situation ist es uns nicht möglich uns persönlich vorzustellen.

Frohe Ostern und schöne Ferien!
Bis zu unserem Wiedersehen in der Schule würden wir uns über einen Besuch auf unserer Homepage freuen.

Notfallbetreuung in den Osterferien
Für Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 der Maria-Ward-Schulen, deren Eltern im "systemkritischen Bereich" arbeiten, besteht die Möglichkeit einer Notfallbetreuung während der Werktage in den Osterferien.

Gemeinsam schaffen wir das!
Liebe Tagesschülerinnen, wir hoffen, dass es euch und euren Familien gut geht!

Schulausfall wegen Corona
Aufgrund der Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung vom 13.03.2020 entfällt vom 16.03.2020 bis zu den Osterferien der Unterricht an allen bayerischen Schulen.

Schulleben